Strukturiert durchstarten mit Web-Frameworks

11. Juni 2009

Mit den Artikel „Strukturiert durchstarten mit Web-Frameworks“ haben mein Kollege Jörn Wagner und ich wieder einmal die Gelegenheit gehabt, einen Beitrag in der iX zu veröffentlichen. Unser sechsseitiger Überblicksartikel über PHP-Frameworks ist in dem IX Special-Heft „Web on Rails“ gleich nach dem Editorial zu finden.

In dem Artikel stellen wir die verfügbaren Arten von PHP-Frameworks vor und gehen ausführlich auf die vier weit verbreitesten Frameworks ein. In einem kurzen Performance-Test vergleichen wir die Geschwindigkeit anhand einer einfachen Business-Anwendung mit Datenbank-Anbindung. Zu guter Letzt erhält der Leser noch einen Überblick über sechs weitere, nicht so verbreitete aber leistungsstarke Frameworks, die wir mit den jeweiligen Besonderheiten vorgestellt haben.

Also am besten direkt in den Kiosk seines Vertrauens gehen und das Sonderheft kaufen, eh es vergriffen ist! 😉